World Usability Day 2010

Der World Usability Day ist der Tag der Anwender - in diesem Jahr unter dem Motto Kommunikation. Gemeinschaftlich laden das Wissenschaftszentrum Kiel und der Campus Business Box e.V. im Namen des EU-Projektes User-Driven Innovation ein, um Fallbeispiele, Prozesse und Methoden der Anwenderintegration in den Innovations- und Entwick- lungsprozess zu präsentieren und zu diskutieren.
Die Berücksichtigung der Nutzerperspektive im Innovationsprozess ist in Skandinavien und Großbritanni- en bereits etabliert und unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen. In Deutschland sind die Telekom Laboratories und das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation die Pioniere.
Am World Usability in Kiel soll mit diskussionsoffenen Vorträgen in das Thema User-Driven Innovation anhand von Praxisbeispielen aus Dänemark eingeführt werden.

Programm
13.30 Uhr
Get together mit Begrüßungsgetränk und Snacks

14.00 Uhr
Begrüßung durch Frau Dr. Inge Schröder (Wissenschaftszentrum Kiel) und Einordnung des Begriffs ‘User- Driven Innovation’ durch Jesko Zychski (CAU Kiel) und Harm Brandt (CAU Kiel)

14.15 Uhr
“etrans - Facilitating Cars for the Future by User-Driven Innovation: A case study” von Dr. Anne Flemmert Jensen, Head of research & Analysis,eTrans, Designskolen Kolding

15.15 Uhr - Pause

15.30 Uhr

“User-driven Innovation, co-innovation and the big shift in design thinking” von Julie Kjær-Madsen, 180° Academy

16:30 Uhr
Ausklang

Veranstaltungsort:
Wissenschaftszentrum Kiel, Fraunhoferstraße 11, 24106 Kiel

Partner:
Design-Initiative Nord e.V. // Allianz Deutscher Designer e.V.
Gesellschaft für Informatik e.V. - Regionalgruppe Schleswig-Holstein

Anmeldung
Bitte per Mail an info(at)wissenschaftszentrumkiel.de