Regionalgruppe Schleswig-Holstein

Im hohen Norden des Landes hat sich 2009 eine GI-Vertretung als Mitgliederinitiative neu gegründet. Wenn Sie sich in den Verteiler der Regionalgruppe einschreiben und regelmäßig Einladungen erhalten möchten, senden Sie eine E-Mail.

Wir laden alle GI-Mitglieder (und interessierte Nicht-Mitglieder) in Schleswig-Holstein zur Mitarbeit ein.

Hinweis: PVM2015 (Projektmanagement + Vorgehensmodelle) am 22.+23.10.2015

Die PVM2015 findet als gemeinsame Tagung der Fachgruppen Vorgehensmodelle und Projektmanagement im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Gesellschaft für Informatik e.V. im Oktober in Elmshorn statt.

Der Call-for-Papers läuft noch bis zum 31.05.2015 [mehr >>>]

 

 

Hinweis: S-BPM ONE 2015 Konferenz

Die Konferenz S-BPM One 2015 - 7th International Conference on Subject-Oriented Business Process Management- findet vom 23.-24. April 2015 an der Berufsakademie in Kiel statt.

Anmeldeseite zur Konferenz: de.amiando.com/s-bpm-one-2015

 

 

Regionalgruppentreffen und Buchvorstellung "Management Y" am 14. Januar 2015

Am 14. Januar 2015 war das Treffen der Regionalgruppe SH. Es haben drei Mitglieder der RG teilgenommen. Die Neuwahl des Leitungsgremium der Regionalgruppe Schleswig-Holstein wurde auf das nächste Treffen vertagt.

Im Anschluss stellte der Autor Holger Koschek Inhalte und Entstehungsgeschichte des Buchs “Management Y”vor. Er erläutert warum er dieses Buch mit Koautoren geschrieben hat, worum es bei “Management Y” geht, was über das Buch hinaus zu diesem Thema veranstaltet wird, und was beim Schreiben des Buchs über verteiltes kollaboratives Arbeiten gelernt wurde.

 

7. Kieler Prozessmanagementforum am 19. Dezember 2014

Prozesse und Arbeitsgestaltung neu denken: Kieler Prozessmanagementforum 2014 mit Blick auf die vernetzte Zukunft.

Industrie 4.0 ist in aller Munde. Es erscheint „revolutionär“, wenn sich plötzlich Werkstücke eigenständig den Weg durch die Produktion bahnen und mit den Bearbeitungsmaschinen in einen Dialog treten.  Nachdem wir Menschen durch das Internet miteinander enger vernetzt wurden, eröffnet das „Internet der Dinge“ eine neue Ära.

Am Freitag, 19. Dezember 2014, von 10 bis 17 Uhr beleuchtet das siebte Kieler Prozessmanagementforum im Audimax der Fachhochschule Kiel die Auswirkungen der vernetzten Zukunft. Unter dem Motto „Prozesse in vernetzten Welten: Management zwischen Chaos und Kontrolle?“ werden branchenübergreifende Ansätze zur Prozessoptimierung, neue IT- und Sicherheitsaspekte sowie zukunftsorientierte Führungstechniken und  Managementpraktiken vorgestellt. Ein eigener Vortragsbereich widmet sich den spezifischen Herausforderungen des Prozess- und Projektmanagements im Bereich der Windenergie.

Wie bereits in den Vorjahren, leistet das Kieler Prozessmanagementforum einen aktiven Beitrag zur Vernetzung im Bereich Projekt-, Wissens- und Prozessmanagement in Schleswig-Holstein und dem Wissenstransfer aus den Hochschulen. So werden auch in diesem Jahr Studierende als „Young Research Teams“  ihre Ideen zur Prozessverbesserung auf einem „Markt der Möglichkeiten“ vorstellen. Ein Publikumsvoting entscheidet über die Verleihung des „REFA Nordwest-Awards“.[>>>]

Mit Lean Meetings für effizientere Sitzungen - Effiziente Selbstorganisation bei Meetings in Theorie und Praxis am 03. Juli 2014

Kooperationsveranstaltung mit der GPM Regionalgruppe Kiel. Referent Markus Wittwer arbeitet als Agiler Coach, Veränderungsbegleiter und Unternehmenskulturhacker. [mehr >>>]

 

 

Hinweis: Software Engineering 2014 - 25. bis 28. Februar 2014 in Kiel

Unter dem Tagungsmotto: „Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft“ findet die jährliche Konferenz der Software Engineering Konferenz in Kiel statt. [mehr >>>]

 

 

Kieler Prozessmanagementforum 2013 am 20.12.2013

Werte im Fokus – Produkte, Prozesse und Services durch Human Centered Process Management

Weg von technokratischen Ansätzen hin zu einer Wertefokussierung, die endlich uns Menschen ins Zentrum der Betrachtung rückt – das verspricht das Kieler Prozessmanagementforum 2013.

Regionale und internationale Experten aus Theorie und Praxis präsentieren ein branchenübergreifendes Spektrum an Prozessinnovationen, die das Zusammenspiel von Mensch und Prozess im Detail beleuchten werden.

Von Kirchenvertretern bis zu IT-Experten aus Banken - die Branchenvielfalt verspricht interdisziplinäre Eindrücke. Weitere Impulse für die eigene Prozessarbeit wird der Schwerpunkt zur Zukunft der Wissens- und Projektarbeit liefern.

Die Veranstaltung leistet einen aktiven Beitrag zur Vernetzung im Bereich Projekt-, Wissens- und Prozessmanagement in Schleswig-Holstein und dem Wissenstransfer aus den Hochschulen. So werden auch in diesem Jahr Studierende als "Young Research Teams" ihre Ideen zur Prozessverbesserung auf einem "Markt der Möglichkeiten" vorstellen. Ein Publikumsvoting entscheidet über die Verleihung des "REFA Nordwest-Awards".

Das Prozessmanagementforum 2013 ist eine Kooperationsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement, des Fachbereichs Wirtschaft der FH Kiel, der IHK zu Kiel, der Digitalen Wirtschaft S-H, der Gesellschaft für Informatik in Schleswig-Holstein, der Deutschen Gesellschaft für Qualität, der Gesellschaft für Organisation, der Gesellschaft für Wissensmanagement, der beiden Vereine VDI und VDE Schleswig-Holstein und des REFA-Regionalverbandes S-H sowie des EU-Projektes "Wissensmarkt WIN-VIN".

[>>> Agenda]

[>>> Zur Anmeldung]

 

"New Work" - Neue Arbeitswelten. Pecha Kucha und Diskussionsabend am 13. Juni 2013

„Industrie 4.0“ war das Schlagwort der letzten Wochen, die Veränderung von Produktions- und Arbeitswelten durch eine weiter fortschreitende Digitalisierung. [mehr >>>]

 

 

 

ÄNDERUNG :"Data-Mining in der Astroteilchenphysik"

Achtung ! Der Termin mit Herrn Scheriau wird verschoben, eine neuer Termin wird angekündigt!

 

Der Referent Florian Scheriau (Doktorand und Dipl.-Phys., Technische Universität Dortmund Fakultät Physik, E5b) wird aus der Arbeitsgruppe Astroteilchenphysik an der TU Dortmund berichten.
Die Gruppe ist an drei großen Experimenten beteiligt, den Gamma-Strahlen Teleskope MAGIC und FACT auf der kanarischen Insel La Palma sowie dem Neutrinoteleskop IceCube am Südpol. Aufgrund der großen Datenmenge und des ungünstigen Signal- zu Rauschverhältnis stellen sich besondere Herausforderungen in der Analyse dieser Daten. Aus diesem Grund arbeiten Physiker und Informatiker an der TU Dortmund interdisziplinär zusammen, um neue Methoden im Bereich des Data-Minings zu entwickeln.

Termin: ---
Ort:      KITZ Kiel, Schauenburgerstraße 116

 

 

Flensburger IT-Forum am 19. April 2013

Am 19. April 2013 findet ab 16.00 Uhr in Kooperation der Regionalgruppe, dem German Chapter des acm sowie den Stadtwerken Flensburg das erste IT-Forum statt.

Themen / Agenda

  • "Cyber-Bürger: Der moderne Mensch im Informationszeitalter"
  • "Smart-Grid: Darstellung Wirtschaftlich-Technischer-Zusammenhänge in Hinblick auf die Energiewende"
  • Diskussion und Get-together

Anmeldungen bitte per E-Mail oder beim XING-Event [mehr >>>]

 

 

Kino- und Diskussionsabend am 04. April 2013

"Shareconomy" war das Messemotto der kürzlich beendeten CeBIT,
das Teilen von Ressourcen und digitalen Inhalten über das Internet. 
Die sich entwickelnde "Kultur des Teilens" wirft allerdings neben technischen auch Fragen zu Urheberrechten und Geschäftsmodellen für Unternehmen auf.

Besonders deutlich wurde dies im Prozess gegen "The Pirate Bay" in Schweden, bei dem 2010 die vier Gründer der Filesharing-Seite zu Haft- und Geldstrafen verurteilt wurden. In der letzten Woche gab es zu diesem Fall außerdem ein Urteil des Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. (s. a.: https://netzpolitik.org/)  

Der Film "TPB AFK: The Pirate Bay Away from Keyboard" (2013) ist eine
Dokumentation des Prozesses und soll für uns die Ereignisse erneut vorstellen.

Im Anschluss zum Film werden wir gemeinsam verschiedene Aspekte diskutieren.

Termin: 04. April 2013, 19.00 Uhr

Ort:  KITZ Kiel, Schauenburgerstr. 116

 

Kieler Prozessmanagementforums am 21. Dezember 2012

Auch in diesem Jahr unterstützt die Regionalgruppe das Kieler Prozessmanagementforum an der FH Kiel. Thema für 2012 ist "Orientierung im Dschungel der Methodenvielfalt - Entscheidungshilfen für ein zukunftorientiertes Prozessmanagement".

Agenda und Anmeldung [mehr >>>]

 

 

Agile Community Schleswig-Holstein am 06. Dezember 2012

Das zweite Treffen der Agile Community Schleswig-Holstein findet am 06. Dezember 2012 im KITZ (Kieler Innovations- und Technologiezentrum) statt.

[mehr >>>]

Erstes Treffen der Agile Community Schleswig-Holstein am 02. Oktober 2012

Die Regionalgruppe Schleswig-Holstein der GI unterstütz das Auftakttreffen der Agile Community Schleswig-Holstein am 02. Oktober 2012. Bei diesem ersten Treffen im Wissenschaftszentrum Kiel stehen ein Praxisbericht "Scrum im Druck" (Referent: Dr. Meino von Spreckelsen, Heidelberger Druckmaschinen AG) sowie ein Open Space zum weiteren Gestaltung der Community auf der Agenda. [mehr >>>]

 

Aufruf zur Gründung von GI-Studierendengruppen

Die Regionalgruppe Schleswig-Holstein unterstützt die Initiative zur Gründung von GI-Studierendengruppen. Die Vorteile und Gestaltungsmöglichkeiten finden Sie in der Kurzpräsentation. Kontaktieren Sie die Regionalgruppe, wir unterstützen Sie !

Übrigens: Bis zu zehen Studierende einer Gründergruppe erhalten eine kostenlose Jahresmitgliedschaft in der GI.